Beratung und Service aus einer Hand
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenrettung

Service

Datenwiederherstellung / Rettung & Rekonstruktion
Wir stellen gelöschte und beschädigte Daten, auf Festplatten, Speicherkarten, oder z.B. auf zerkratzten CD's wieder her. Dabei ist entscheidend, ob Hardwaredefekte (mechanische  Schäden) oder digitale Beschädigungen für die verlorenen Daten verantwortlich sind.
Wir rekonstruieren ebenfalls gelöschte Daten und Dateien, die sich auf einem formatierten Laufwerk (Volume) befinden.
Diese Dienstleistungen stehen Ihnen in Leipzig, München, Köln, Hamburg, Dresden, Chemnitz und Berlin zur Verfügung. Moderne Techniken und Programme gewährleisten uns, unternehmenskritische Daten so effektiv und sicher wie möglich zurückzugewinnen.  Die Erfolgsquote liegt bei über 80%.
Langjährige Erfahrung hochspezialisierter Techniker und viele jährliche Datenrettungen sichern Ihnen als Kunden diese hohe Erfolgsquote.
Um schnelle Reaktionszeiten bei der Datenrettung zu ermöglichen nutzen wir einen hohen Bestand an Ersatzteilen in Kooperation mit dem Unternehmen Kroll ontrack.

Symptome/ Fehlerbeschreibungen

Die Festplatte erzeugt seltsame Geräusche (klackt, klickt, kratzt), wird im Bios nicht erkannt oder ist kaputt? Sie bekommen keinen Zugriff? Es wurden versehentlich Dateien, Fotos oder Urlaubsfilme gelöscht? Wir retten Daten von defekten Festplatten,  USB-Sticks und Speicherkarten (CF, SD, MS, MMC, SM, XD usw.). Bitte experimentieren Sie in einem solchen Fall nicht selbst, sondern lassen Sie sich von uns beraten. In den meisten Fällen können wir die Kosten für eine Datenwiederherstellung im  Vorfeld abschätzen und Ihnen einen Ausweg aus dem "Alptraum" bieten.

Klassifizierung der Festplattendefekte

1. Softwaredefekte

(z.B. fehlerhafte Partitionstabelle, fehlerhafte Sektoren, versehentlich gelöscht oder formatiert)
beispielhafte Symptome: Festplatte wird nicht mehr angezeigt (Arbeitsplatz), Festplatte wird angezeigt, es ist aber kein Zugriff möglich.


2. fehlerhafte/ defekte Festplattenelektronik

(z.B. durch Überspannung wie Blitz/ Blitzschaden - siehe Versicherungsschäden)
beispielhafte Symptome: Festplattenmotor läuft nicht mehr oder Geräusche (kein Metallgeräusch)


3. Mechanische Defekte

(z.B. durch Beschädigung nach Herunterfallen oder Stoß, Materialermüdung bei alten Festplatten, Herstellungsfehler)
beispielhafte Symptome: Festplatte läuft kurz an, mechanische Geräusche wie Klackern, Kratzen (metallisch).

Vorgehensweise einer Datenrettung
Sollten Sie einen der o.g. Defekte an Ihrer Festplatte vermuten, rufen Sie uns umgehend an, ohne weitere Experimente zu unternehmen.
Nach einer Analyse der Beschädigung ist es möglich den Fall im Hinblick auf Aufwand und Kosten zu bewerten. Wir informieren Sie über die Kosten und erstellen bei Bedarf einen Kostenvoranschlag.
Je nach Beschädigung benötigt die Datenrettung unterschiedliche viel Zeit. Für die Rettung von mechanisch defekten Platten nutzen wir  Laborräume der Firma Kroll ontrack  um unter staubfreien Bedingungen die Reparatur vornehmen zu können.

Passwort Wiederherstellung/ Recovery
Sollte es vorkommen, dass Sie Ihr Passwort vergessen oder verloren haben, können wir Ihnen eventuell helfen. Wir setzen bei nachweislich rechtmäßigem Besitz des Computers Bios Passwörter oder auch das Administrationskennwort von Windows auf  ein anderes Kennwort zurück.

Vertraulichkeitserklärung/ Datenschutz
Wir garantieren Ihnen den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten. Die auf Wunsch zwischengespeicherten Dateien werden unmittelbar nach Ankunft der geretteten Daten von unseren Backup Medien gelöscht. Bei Bedarf stellen wir Ihnen eine Datenschutzerklärung  aus, die Ihnen unsere Zusage in schriftlicher Form garantiert.
(c) by PC-Service Glückstadt 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü